Nina Temann

disturbed cycles
I
äußerst behelfsmäßige hülle in der ich mich
heute aufhalte, aber tragfähig, also bilden wir
eine wechselnde v-formation und ziehen
über den himmel. seht: grellgelbe blütenstände
großflächig angelegt, dies also wird unser erbe sein.
die analyse-maschinerie spuckt noch nichts, nichtmal
ein muster und meine angebliche anomalie sitzt mir
bissig im nacken, zwingt mich zum landen.
wollen wir uns hineinlegen ins schäfchenfellimitat,
mit blicken diesen lichtfeldern folgen die der
nächststehende stern an die zimmerwand wirft?
ich habe eine decke gewebt,
die reicht heute über uns alle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: